Aktuell

Das Spinnennetz

Das  Spinnennetz

Smartvote bietet eine ausgezeichnete Orientierungshilfe, um festzustellen, welche Kandidatinnen und Kandidaten am ehesten dem eigenen politischen Profil entsprechen. Die Darstellung des Smartspiders ist am Ende aus Kandidatensicht trotzdem immer ein bisschen eine Wundertüte.

Selbst wenn man bei den eigenen politischen Positionen die unerschütterlichste Konstanz an den Tag legen würde: Der so  genannte Smartspider sieht jedes Mal etwas anders aus. Natürlich bleiben die Ausprägungen auf den verschiedenen Achsen im Grossen und Ganzen die selben. Doch werden einzelne Fragen im Fragebogen ausgetauscht, die Gewichte etwas verschoben oder die Position zu einzelnen Vorlagen fragwürdig bewertet, verändert sich die Grafik im Spinnennetz. So liesse sich bei einigen Fragen trefflich streiten, was denn nun eine liberale Haltung sei.
Der Vergleich meines Smartspiders bei den vergangenen Kantonsratswahlen und den Stadtparlamentswahlen sind zwar ähnlich ausgefallen. Die Abweichungen lassen sich für mich trotzdem kaum erklären angesichts des Abstimmungsverhaltens. Der Smartspider ist offenbar eine Wissenschaft für sich.

 

https://smartvote.ch/de/home

 

 

Mein Smartspider bei den aktuellen Stadtparlamentswahlen zeigt z.B. eine höhere Ausprägung bei der offenen Aussenpolitik und Umweltschutz als bei den letzten Kantonsratswahlen.

 

Jetzt teilen:

Weitere Beiträge

04.09.2020

St.Gallen muss steuerlich attraktiver werden

Soll die Stadt St.Gallen im Vergleich zu den umliegenden Gemeinden steuerlich nicht immer unattraktiver werden, braucht es in Zukunft mehr bürgerliche Stimmen in Stadtrat und Stadtparlament.

Mehr erfahren
28.08.2020

Mehr USA für die Stadt

US-Botschafter Edward T. McMullen war zu Besuch in Flawil. Man muss die Positionen der US-Regierung nicht teilen, aber etwas mehr Mut und Zuversicht à l'américaine würde der Ostschweiz und der Stadt St.Gallen gut anstehen.

Mehr erfahren
04.03.2020

Was Wahlen mit Fussball zu tun haben

Bald gehört der Kantonsratswahlkampf 2020 der Geschichte an. Aber noch wird um jede Stimme gekämpft. Die Wahlbeteiligung liegt weiterhin auf tiefem Niveau. Entsprechend mehr Gewicht bekommt die einzelne Stimme. Wie auch immer das Resultat sein wird: Mir hat der Wahlkampf mit dem motivierten FDP-Team sehr viel Spass gemacht.

Mehr erfahren